1 POSTER = 1 BAUM WIRD GEPFLANZT 🌳

EXPRESS VERSAND: 2-3 TAGE ⚡️

10 Neujahrsvorsätze, von denen du und dein Umfeld profitieren

Wer kennt es nicht: Pünktlich zum Jahresende fangen wir an, Vorsätze für das neue Jahr zu beschließen. Die meisten nehmen sich vor abzunehmen, mehr Sport zu treiben oder sparsamer zu sein. In unserer Liste finden sich ein paar untypische Vorsätze, von denen nicht nur du, sondern auch dein Umfeld profitiert.

1. Baue mehr Nachhaltigkeit in deinen Alltag ein

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt immer mehr an Bedeutung - und das zurecht! Das Leben in einer globalisierten Welt hat leider nicht immer nur positive Auswirkungen und vor allem der Umwelt zuliebe sollten wir alle mehr Nachhaltigkeit in unseren Alltag einbauen. Du kannst dir also für das neue Jahr vornehmen, Schritt für Schritt etwas nachhaltiger zu werden.

Fange zum Beispiel damit an dir einen portablen Kaffeebecher zu besorgen, um Einwegbecher zu vermeiden. Gehe mit einer Stofftasche einkaufen. Fahre kurze Strecken mit dem Fahrrad anstatt das Auto zu nehmen. Langsam werden diese Veränderungen zu Gewohnheiten, die du das Jahr über immer weiter verbessern kannst. Vielleicht entscheidest du dich ja irgendwann komplett mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren. Oder du versuchst deinen Plastikverbrauch so weit einzuschränken, dass du regelmäßig einen “Unverpackt”-Laden anstelle des Supermarkts aufsuchst.

Falls du etwas mehr über die Ursprünge der Nachhaltigkeit und Ideen zum Implementieren in deinem Alltag suchst, dann solltest du dir unbedingt diesen Blogartikel anschauen. 

2. Reduziere schlechte Angewohnheiten

Schlechte Angewohnheiten, wie zum Beispiel das Rauchen oder den Alkoholkonsum aufzugeben, stand bei sehr vielen bestimmt auch schon auf der Liste der Neujahrsvorsätze. Das Problem ist, dass die meisten sehr schnell Ergebnisse sehen wollen und direkt eine 180° Drehung erwarten. Da sich Gewohnheiten aber leider nicht von heute auf morgen umstellen lassen, scheitern sehr viele an diesen Vorsätzen.

Du möchtest deinen Zigarettenkonsum einstellen? Wieso versuchst du nicht, jeden Monat ein oder zwei Zigaretten weniger zu rauchen? Auf diese Weise kann sich dein Körper viel besser auf die Veränderung einstellen und du bist zum Ende des Jahres Nichtraucher.

Oder du möchtest dich besser ernähren und deinen Zuckerkonsum einstellen? Halbiere zum Beispiel erst einmal die Menge an Zucker, die du in deinen Kaffee oder Tee gibst. Wenn das gut funktioniert, kannst du auf das süße Gebäck am morgen oder die Tafel Schokolade in der Nacht verzichten.

Wichtig bei der Veränderung von Gewohnheiten ist das Vorgehen in kleinen Schritten. Alles braucht seine Zeit, und mit etwas Durchhaltevermögen kannst du den Vorsatz für das nächste Jahr von deiner Liste streichen.

3. Reise mehr, aber auf eine verantwortungsvolle Art und Weise

Durch das Reisen können wir unserem Alltag für eine Weile entfliehen, lernen neue Länder und Kulturen kennen und erweitern damit unseren Horizont. Das Problem beim Reisen sind die ganzen CO2-Emissionen, die in die Umwelt ausgestoßen werden. Das bedeutet jedoch nicht, dass du komplett auf das Reisen verzichten musst. Versuche dieses Jahr nachhaltiger zu reisen.

In Europa findest du beispielsweise eine Menge toller Reiseziele, die du auch mit dem Zug oder Bus gut erreichen kannst. Eventuell musst du für die Anfahrt etwas mehr Zeit einplanen, dafür siehst du aber auch mehr von der Landschaft, und wie diese sich verändert - ganz nach dem Motto “Der Weg ist das Ziel”.

Falls es dich in die Ferne zieht, versuche einen großen Jahresurlaub zu planen. Auf diese Weise benötigst du nur jeweils einen Hin- und Rückflug und hast gleichzeitig die Gelegenheit deine Destination etwas mehr zu erkunden. Halte bei deiner Wahl außerdem die Augen nach Direktflügen offen, da die Start- und Steigflugphasen vergleichsweise den meisten Treibstoff verbrauchen. Bei “atmosfair” findest du weitere Informationen bezüglich CO2-Kompensationen und Klimaschutz. 

4. Miste aus

Dein Kleiderschrank ist am Überquellen, aber du trägst über die Hälfte deiner Kleidungsstücke gar nicht? In deiner Wohnung stapeln sich Kisten und es sammelt sich viel Krims-Krams? Dann wird es für das neue Jahr Zeit auszumisten. Fange am besten an einer Problemstelle in deiner Wohnung an und arbeite dich mit der Zeit vor. Überlege dir bei jedem Artikel, ob du ihn wirklich brauchst, bzw. ob du ihn in der letzten Zeit benutzt hast. Jedes Teil soll in deinem Zuhause einen festen Platz haben, denn so verhinderst du das Entstehen von “Krimskrams Ecken”. Auch Aufbewahrungsboxen oder -behälter können vor allem in der Küche eine gute Lösung für einen besseren Überblick sein.

Das Prinzip des Minimalismus hat schon vielen geholfen neue Prioritäten zu setzen und glücklicher zu leben. Auch zum Thema Minimalismus haben wir eine kleine Übersicht erstellt, die du dir hier durchlesen kannst. 

5. Bringe mehr Organisation in dein Leben 

Manchmal wird unser Alltag so stressig, dass wir den Überblick verlieren. Nehme dir doch für das neue Jahr vor, etwas mehr Organisation in dein Leben zu bringen. Einfache Anschaffungen, wie ein Planner oder ein Kalender können großes bewirken. Sich Termine aufzuschreiben und To-Do Listen anzufertigen geben dem Tag Struktur und stellen sicher, dass du nichts wichtiges vergisst. Es hilft auch schon einen visuellen Überblick über das ganze Jahr zu haben. Hierfür können wir dir die Kalender von Project Nord empfehlen, denn sie sind gleichzeitig sehr schlicht und modern - also der perfekte Begleiter im Alltag!

Vergiss beim Planen nicht, dir auch Pausen zu gönnen. Besonders wenn du am PC arbeitest, solltest du mehrere kleine Pausen einplanen und an die frische Luft gehen. 

2021 Yearly Calendar Brushstrokes
2021 Yearly Calendar Brushstrokes
2021 Yearly Calendar Brushstrokes
2021 Yearly Calendar Brushstrokes
2021 Yearly Calendar Brushstrokes
2021 Yearly Calendar Brushstrokes
€16,00
2021 Yearly Calendar Lemon
2021 Yearly Calendar Lemon
2021 Yearly Calendar Lemon
2021 Yearly Calendar Lemon
2021 Yearly Calendar Lemon
2021 Yearly Calendar Lemon
€16,00
2021 Yearly Calendar - Typography
2021 Yearly Calendar - Typography
2021 Yearly Calendar - Typography
2021 Yearly Calendar - Typography
2021 Yearly Calendar - Typography
2021 Yearly Calendar - Typography
€16,00
2021 Yearly Calendar Vase
2021 Yearly Calendar Vase
2021 Yearly Calendar Vase
2021 Yearly Calendar Vase
2021 Yearly Calendar Vase
2021 Yearly Calendar Vase
€16,00
2021 Yearly Calendar Colourful
2021 Yearly Calendar Colourful
2021 Yearly Calendar Colourful
2021 Yearly Calendar Colourful
2021 Yearly Calendar Colourful
2021 Yearly Calendar Colourful
€16,00

6. Lerne eine neue Fähigkeit

Du bist begeistert von diesem einen Freund, der so gut Klavier spielt? Nehme dir dieses Jahr vor, eine neue Fähigkeit zu erlernen. Das bedeutet jetzt nicht, dass du eine Menge Geld ausgeben musst, um dir ein brandneues Instrument zu kaufen. Fange zum Beispiel mit ein paar Musikstunden an, um herauszufinden, ob und welches Instrument dir liegt.

Probiere ein paar neue Dinge aus, und vielleicht findest du ja so dein neues Hobby?

Hier ein paar Ideen zur Inspiration:
- Versuche anhand von YouTube Tutorials deinen ersten Schal zu stricken
- Lade dir eine Sprachlern-App herunter und lerne eine neue Sprache
- Sammle deine Malutensilien zusammen und sei kreativ
- Suche dir eine neue Sportart aus
- Krame Omas alte Nähmaschine aus und experimentiere an Stoffresten

Das Schöne ist, dass es heutzutage für so gut wie alles YouTube Tutorials und Apps gibt, sodass du zum Lernen einer neuen Fähigkeit nicht einmal deine vier Wände verlassen musst und dabei auch noch Geld sparst. 

7. Lese mehr Bücher

Ist dein Bücherregal auch am Einstauben? Hast du einen Stapel Bücher, den du schon seit Monaten lesen möchtest? Versuche dieses Jahr Lesen zu einer Gewohnheit zu machen. Du kannst dir zum Beispiel vornehmen jeden Tag mindestens eine halbe Stunde zu lesen. Oder du versuchst jeden Monat ein neues Buch zu lesen. Nach einer gewissen Zeit baust du somit die Tätigkeit ‘Lesen’ in deinen Alltag ein.

Du fragst dich, was es bringt zu lesen? Hier ein paar Benefits:
- Du stimulierst deine Gehirnzellen und trainierst deine kognitiven Fähigkeiten
- Deine Konzentrationsfähigkeit nimmt zu
- Du erweiterst dein Vokabular und deine Allgemeinbildung
- Lesen kann deinen Stress reduzieren
- Deine Kreativität wird gefördert.

Du siehst also, dass Lesen viele Vorteile bringt. Dabei musst du aber natürlich nicht nach dem kompliziertesten Buch in der Buchhandlung greifen. Lese das, was dich glücklich macht und suche dir Themen, die dich interessieren! 

8. Meditiere oder mache Entspannungsübungen

Unser Alltag ist oft geprägt von Stress und Hektik. Genau wie das Lesen können auch Entspannungsübungen, Yoga oder Meditation den Alltagsstress verringern. Meist merken wir gar nicht, wie gestresst wir sind, bis zu dem Zeitpunkt an dem wir den Stress abbauen und eine große Last von uns fällt.

Deshalb ist es so wichtig, ein paar kleine Entspannungsübungen in den Alltag einzubauen. Mache beispielsweise mindestens einmal die Woche Yoga. Oder versuche dich vor dem Schlafengehen zu dehnen und dir Zeit für dich zu nehmen, um wieder deine innere Mitte zu finden. Meditation hat schon vielen Menschen geholfen ihren Fokus wiederzufinden.

Auf Portalen wie YouTube findest du zum Beispiel kostenlose Yogastunden aller Art, sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene. Wir können dir hierfür “Yoga with Adriene” sehr ans Herz legen! Im Internet findest du außerdem viele Ratgeber zum Thema “Atemübungen”, die dir beim Stressabbau helfen können. Probiere es doch einfach mal aus!

9. Nehme dir ein Vorbild an den Skandinaviern

In der Liste der glücklichsten Länder der Welt im Jahr 2020 befinden sich alle skandinavischen Länder unter den den Top 7. Irgendwas müssen die Skandinavier also richtig machen! Neben einem verlässlichen Sozialstaat gibt es auch noch andere Gründe, die zu einem glücklichen Leben beitragen können.

Hier sind zum Beispiel einige Dinge, die in Skandinavien großgeschrieben werden:

Die Skandinavier leben im Einklang mit der Natur. Deshalb ist Nachhaltigkeit auch so wichtig. Mülltrennung und das Fahrrad als eines der Hauptverkehrsmittel gehören im skandinavischen Alltag einfach dazu.

Die Familie steht an oberster Stelle! In Skandinavien wird ein großer Wert auf die Familie und auf Traditionen gesetzt.

Die Lebensweise nach dem “Hygge”-Prinzip. Vieles wird in Skandinavien einfach mit einer anderen Haltung angegangen. Eine entspannte Stimmung, Lebensfreude und Freundlichkeit sind den Menschen im Norden sehr wichtig.

Wir können uns also definitiv noch eine Scheibe von den Skandinaviern abschneiden. Etwas mehr Hygge im Alltag könnte auf jeden Fall nicht schaden! 

6 Türme Kopenhagens - Poster
6 Türme Kopenhagens - Poster
6 Türme Kopenhagens - Poster
6 Türme Kopenhagens - Poster
6 Türme Kopenhagens - Poster
6 Türme Kopenhagens - Poster
€18,00
danish-beach-poster-product-picture
danish-beach-poster-product-picture
danish-beach-poster-product-picture-in-interior-hallway
danish-beach-poster-product-picture-in-interior
Danish Beach - Poster
Danish Beach - Poster
€16,00
Nyhavn - Poster
Nyhavn - Poster
Nyhavn - Poster
Nyhavn - Poster
Nyhavn - Poster
Nyhavn - Poster
€18,00
danish-seaside-poster-product-picture
danish-seaside-poster-product-picture
danish-seaside-poster-in-interior-dining-room
danish-seaside-poster-in-interior
danish-seaside-poster-closeup
Danish Seaside - Poster
€16,00
project-nord-rubjerg-knude-danish-lighthouse-poster-product-picture
project-nord-rubjerg-knude-danish-lighthouse-poster-product-picture
project-nord-rubjerg-knude-danish-lighthouse-poster-in-interior-bedroom
project-nord-rubjerg-knude-danish-lighthouse-poster-in-interior
project-nord-rubjerg-knude-danish-lighthouse-poster-closeup
Rubjerg Knude - Danish Lighthouse Poster
€16,00

10. Bleib am Ball, auch wenn nicht alles 100% nach Plan läuft

Veränderung braucht seine Zeit. Bleibe also geduldig und stresse dich nicht, wenn mal nicht alles nach Plan läuft. Wenn du am Ball bleibst, dann kommt die Veränderung früher oder später. Das wichtigste ist: Gehe offen in das neue Jahr und versuche die beste Version deiner selbst zum Vorschein zu bringen. 

Wir von Project Nord sagen Danke für dieses ereignisreiche Jahr und
wünschen dir einen wundervollen Start in das neue Jahr!