1 POSTER = 1 BAUM WIRD GEPFLANZT 🌳

EXPRESS VERSAND: 2-3 TAGE ⚡️

Kreative Wege um Poster anzubringen - mit oder ohne Rahmen

Wir haben uns damit beschäftigt, was es alles für diverse und dabei kreative Möglichkeiten gibt, deine Poster in dein Zuhause zu integrieren und unsere kleine Liste mit dekorativen Anbringungsmöglichkeiten von Postern entwickelt. Keine Sorge, falls dein Vermieter etwas gegen Nägel in der Wand hat, wir haben ein paar Lösungsvorschläge ohne Nägel für dich bereit! Aber auch Rahmen-Liebhaber werden hier fündig!

1. Gerahmte Poster machen sich wunderbar gegen die Wand gelehnt

Gerahmte Kunstgegenstände schaffen eine anspruchsvolle Atmosphäre und schaffen im wahrsten Sinne des Wortes den richtigen Rahmen für ein Kunstwerk. Besonders ästhetisch wirken angelehnte Rahmen auf kleinen Cupboards, Regalen oder Bänken. Am besten schafft man hier eine schöne Szenerie indem man kleine Dekorationsgegenstände drum herum platziert. Eine Kerze oder ein Vase kann genau das Richtige sein, um mit unterschiedlichen Perspektiven, Höhen und Materialien zu spielen.

Kleiner Tipp am Rande: sind deine Poster in einem besonders großen Format, lassen sie sich auch gut auf den Boden und direkt an die Wand stellen. Das sorgt dann auch für den künstlerischen oder kreativ angehauchten Touch in deinen vier Wänden.

Praktisch gesehen, ist es mit aufgestellten Postern auch um einiges leichter diese zu ändern und auszutauschen. Außerdem lässt sich dieser Trend mittlerweile auch nicht mehr weg denken, auch wenn es nicht um das Weglassen von Nägeln geht, sondern nur um die künstlerisch attraktive Gestaltung deiner Wände geht. 

project-nord-beacon-geometric-textures-poster
project-nord-beacon-geometric-textures-poster
project-nord-beacon-geometric-textures-poster-in-interior-living-room
project-nord-beacon-geometric-textures-poster-in-interior
project-nord-beacon-geometric-textures-poster-closeup
Beacon Geometric Textures - Poster
€18,00
project-nord-irradiate-geometric-textures-poster
project-nord-irradiate-geometric-textures-poster
project-nord-irradiate-geometric-textures-poster-in-interior-bedroom
project-nord-irradiate-geometric-textures-poster-in-interior-living-room
project-nord-irradiate-geometric-textures-poster-closeup
Irradiate Geometric Textures - Poster
€18,00
project-nord-abstract-blue-mountains-poster-product-picture
project-nord-abstract-blue-mountains-poster-product-picture
project-nord-abstract-blue-mountains-poster-in-interior-living-room
project-nord-abstract-blue-mountains-poster-in-interior
project-nord-abstract-blue-mountains-poster-closeup
Abstract Blue Mountains - Poster
€18,00
Connection - Hand-Painted Earthy Tone Abstract Poster
Connection - Hand-Painted Earthy Tone Abstract Poster
Connection - Hand-Painted Earthy Tone Abstract Poster
Connection - Hand-Painted Earthy Tone Abstract Poster
Connection - Hand-Painted Earthy Tone Abstract Poster
Connection - Hand-Painted Earthy Tone Abstract Poster
€16,00
Midnight Glimmer - Blue Mountains Poster
Midnight Glimmer - Blue Mountains Poster
Midnight Glimmer - Blue Mountains Poster
Midnight Glimmer - Blue Mountains Poster
Midnight Glimmer - Blue Mountains Poster
Midnight Glimmer - Blue Mountains Poster
€16,00

2. Magnetwände - dein “Creative Space”

Großformatige Magnetwände sind toll um sich kreativ richtig austoben. Sie können ein Mood Board, Inspirations Board oder nur eine persönliche Zusammenstellung von Bildern sein. Poster, vor allem in Größen wie A4 sind hier besonders gut zu integrieren. Das kann richtig Spaß machen, sich mit der richtigen Position verschiedener Elemente zu beschäftigen und Verschiedenes auszuprobieren. Hier ist auch die Vielzahl gefragt. Umso mehr Elemente man integriert, umso bunter wird die Wand und umso kreativer! Was noch dazu gehört sind natürlich die passenden Magnete. Magnetwände kriegt man ja heute überall, jetzt braucht man aber noch die richtigen Magnete, die vielleicht farblich oder vom Stil gut passen, oder aber auch ganz schlicht sind, um den Kunstwerken nicht die Show zu stehlen.

Und wenn wir schon dabei sind, Magnetwände eignen sich übrigens auch super zum an die Wand lehnen. 

3. Wiederverwendbare Klebepads und doppelseitiges Klebeband als “no-show” Halterung

Unsere Freunde von Patafix machen es uns leicht Poster wie von zauberhand an die Wand zu bringen, ohne dass man Flecken, Löcher oder andere Rückstände an der Wand hinterlässt. Aufgrund des Gewichts funktioniert das natürlich besser mit Postern ohne Rahmen (es gibt mittlerweile aber auch für die mit-Rahmen-Variante eine extra starke Anbringung). Das Poster kann ohne jeglichen Schnick-Schnack, nur für sich hängen und kann mit seinem eigenen Motiv überzeugen. Das hat eine ganz besondere Ausstrahlung!

4. Deko-Tape für extra Akzente

Farbiges Tape kann sogar für den Extra-Farb Touch sorgen. Es sollte jedoch nicht zu auffällig sein und eher Akzente des Posters betonen. Wenn man so will, kann Dekorationstape in seiner Funktion wie eben beschriebene Magneten benutzt werden. Auch Pinnwände sollten hier erwähnt werden. Hier kann auch sehr gut mit Tape gearbeitet werden, denn Reißzwecken sind nun wirklich keine schöne Alternative, weder für das Poster, noch für den Look. 

full-moon-marble-poster-product-picture
full-moon-marble-poster-product-picture
full-moon-marble-poster-in-interior-living-room
full-moon-marble-poster-in-interior-hallway
full-moon-marble-poster-closeup
Full Moon - Marble Poster
€16,00
marble-mountains-poster-product-picture
marble-mountains-poster-product-picture
marble-mountains-poster-in-interior-hallway
marble-mountains-poster-in-interior-home-office
marble-mountains-poster-closeup
Marble Mountains - Poster
€16,00
marble-pyramid-poster-product-picture
marble-pyramid-poster-product-picture
marble-pyramid-poster-in-interior-dining-room
marble-pyramid-poster-in-interior
marble-pyramid-poster-closeup
Marble Pyramid - Poster
€16,00

5. Schnur, Garn, Faden und Binder Clips als Fun-Alternative

Für alle, die sich an etwas Gewagteres trauen, auch mit Bändern und Clips können traumhafte Halterungen entstehen. Beispielsweise kann man Fäden über den Türrahmen spannen und das Poster an sich mit einem Clip befestigen. Alternativ sind Fadenbefestigungen auch wirklich gut machbar mit schon gerahmten Bildern. Bei jeglicher Art Stange lässt sich ganz einfach ein Bild anhängen. Für etwas Inspiration: es eignen sich Holzbalken, Rohrleitungen, Gardinenstangen oder selbst angebrachte Wandelemente. Das Hängen der Bilder sorgt für ein bisschen Bewegung im Ensemble und vermittelt so einen freien und künstlerischen Vibe beim Betrachter.

6. Magnetische Posterhänger

Ein Mittelding zwischen Rahmen und rahmenloser Anbringung stellt der magnetische Posterhänger da. Dieser klemmt das Poster am unteren sowie am oberen Rand mit zwei magnetischen Holzstäben ein und bietet am oberen Ende eine einfache Fadenaufhängung. Man könnte diese Variante als etwas moderner beschreiben, als klassische Rahmen zu verwenden. Sie überzeugen mit der Einfachheit des Prinzips und ihrem dabei stylischen Auftreten. Dein Motiv kann damit nur noch besserer zum Ausdruck kommen!

7. Gerahmte Poster zum Aufhängen als klassische Alternative

Solltest du dich doch für eine klassische Anbringung entscheiden spricht auch nichts dagegen! Gerahmte Poster machen viel her und das vor allem, wenn man sie richtig präsentiert. Die Rahmen sind an dieser Stelle nämlich genauso wichtig, wie das Motiv an sich. Dazu gehört zunächst einmal den richtigen Platz in deinem Zuhause und dann im speziellen an der Wand zu wählen. Dann braucht man das richtige Poster. Ist beides gewählt, gilt es nun sich dem Rahmen zu widmen: das Material, die Farbe und die Stärke des Rahmens machen den Unterschied. Ein schwarzer Holzrahmen kann beispielsweise der perfekte Match sein, wenn es darum Kontrast zum Motiv zu erschaffen. Ein heller Rahmen hingehen kann die richtige Wahl sein, um dem Poster etwas an Stärke zu nehmen und mit den Farben nicht in Konkurrenz zu treten.


Geheimtipp:

Was man auf gar keinen Fall vergessen sollte ist, dass man auch unterschiedliche Anbringungsarten miteinander vermischen kann. Nach dem Motto “Mix und Match” kannst du die Vorteile aller Variante miteinander vereinen. Wenn man das richtig macht, kann es zu einem einzigartigen Hingucker werden. Es kann eine Herausforderung sein, für dein Poster die richtige Anbringung und Ausstellungsform zu finden.
Ganz besonders, wenn man sich der verschiedenen Wirkungen unterschiedlicher Arten bewusst wird, denn, ob du ein Poster an der Wand hängen hast in einem Rahmen oder deine Magnetwand als Displaymode wählst, ist entscheidend und die die Stimmung des Raumes wird sich ändern. Also probiere vielleicht unterschiedliche Varianten aus, um schließlich die Beste zu finden, denn jeder gute Kunstdruck hat letztendlich Anerkennung und eine tolle Darstellung verdient.

Blaue Hydrangea - Poster
Blaue Hydrangea - Poster
Blaue Hydrangea - Poster
Blaue Hydrangea - Poster
Blaue Hydrangea - Poster
Blaue Hydrangea - Poster
€16,00
lily-line-art-flower-poster-product-picture
lily-line-art-flower-poster-product-picture
lily-line-art-flower-poster-in-interior-bedroom
lily-line-art-flower-poster-in-interior
lily-line-art-flower-poster-closeup
Lily - Line Art Flower Poster
€16,00
Blaue Palme - Poster
Blaue Palme - Poster
Blaue Palme - Poster
Blaue Palme - Poster
Blaue Palme - Poster
Blaue Palme - Poster
€16,00
Lila Hydrangea - Poster
Lila Hydrangea - Poster
Lila Hydrangea - Poster
Lila Hydrangea - Poster
Lila Hydrangea - Poster
Lila Hydrangea - Poster
€16,00
Palms on the Beach - Poster
Palms on the Beach - Poster
Palms on the Beach - Poster
Palms on the Beach - Poster
Palms on the Beach - Poster
Palms on the Beach - Poster
€16,00

Nach diesem Artikel fühlst du dich hoffentlich ein bisschen inspiriert und brauchst nur noch das richtige Poster: da können wir dir auch helfen! Unter Project Nord.de findest du alles von minimalistischen Designs bis hin zu Motivationsprints. Besuche unsere Website und lass deiner Kreativität freien Lauf!



Images sourced from Pinterest

translation missing: de.pagefly.article.tags