1 POSTER = 1 BAUM WIRD GEPFLANZT 🌳

EXPRESS VERSAND: 2-3 TAGE ⚡️

ENTDECKE JETZT UNSERE NEUEN POSTER! 🌺

Unsere Poster zum internationalen Frauentag

Lasst uns die starken und schönen Frauen auf der ganzen Welt feiern. Unsere Wandkunst ist das perfekte Geschenk, um deiner Mutter, einer Freundin oder jeder anderen Frau auf der Welt ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

 

Frauentag

Jedes Jahr am 8. März wird der internationale Frauentag und so die Frauen und Mädchen aller Welt gefeiert. Der 8. März 2021 ist ein besonderer Tag, da wir den internationalen Frauentag seit 100 Jahren feiern.


Geschichte

Im August 1910 wurde in Kopenhagen eine Frauenkonferenz gehalten, um sich an dem 1908 in der USA eingeführten Frauentag zu orientieren und ihn ebenfalls in Europa einzuführen. Von den 100 Eingeladenen kamen 12 Frauen aus Deutschland, davon auch die berühmte Frauenrechtlerin und Sozialistin Clara Zetkin. Sie brachte den Antrag zur Durchführung vom Frauentag ein und dieser wurde einstimmig angenommen, aber damals noch ohne ein festes Datum zu nennen.


Neuanfang

Das sollte ein Durchbruch für Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern, sowie für die Gleichstellung von Mann und Frau und für bessere Arbeits- und Lebensqualität sein. Da die Frauenbewegung sich hauptsächlich um das Frauenwahlrecht drehte, setzte sich die sozialistische Bewegung ebenfalls für andere Rechte, zum Beispiel: Schutz für Arbeiterinnen, Fürsorge für Mutter und Kind, Gleichbehandlung von ledigen Müttern und das Angebot von Kinderkrippen oder auch Kindergärten, ein. Auch internationale Solidarität und Zusammenarbeit von Ländern wurde gefordert. Somit ruft Clara Zetkin am 19. März 1911 in einer Zeitung zum ersten internationalen Frauentag auf und spricht mit ihrem Aufruf über eine Million Frauen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Dänemark an, die diesem Aufruf folgten.


Schwerer Weg

Durch den Ersten Weltkrieg geriet der Frauentag in den Hintergrund, nach gescheiterten Anträgen für den internationalen Frauentag in den Jahren 1919 und 1920, wird der Frauentag 1921 eingeführt und der 8. März als offizielles Datum gewählt um an den 8. März 1917 zu erinnern, der Streik von Textilarbeiterinnen mit dem Motto ''Brot und Frieden!'' in St. Petersburg. Im Dritten Reich wird der internationale Frauentag am 8. März dann von 1933 bis 1945 verboten, trotzdem wird er im Geheimen immer noch weiter gefeiert.


Nachkriegszeit

In dem aufgeteilten Deutschland findet in der sowjetisch besetzten Zone schon am 8. März 1946 der internationale Frauentag wieder statt. Ein Jahr später wird der Frauentag durch den Demokratischen Frauenbund Deutschland (DFD) auch in Berlin wieder eingeführt und zum Kampftag der Frauen für Gleichberechtigung erklärt, außerdem wurden viele Veranstaltungen um diesen Feiertag ausgerichtet. Im Jahr 1975 wurde der internationale Frauentag am 8. März auch von den Vereinten Nationen als Tag für die Rechte der Frau und den Weltfrieden umgesetzt.


Heute

Weltweit wird nun schon seit 100 Jahren der 8. März als internationaler Frauentag gefeiert, trotzdem muss noch in vielen Ländern, an der Gleichstellung und Gleichberechtigung in allen Ebenen von Frauen und Männern gearbeitet werden, gleiche Bildung, das Frauenwahlrecht, sowie in der Politik auf diese Schwachstellen aufmerksam gemacht werden. Clara Zetkin, hat mit ihrem Kampf gegen die Ungleichheit und für Frauenrechte viel bewirkt und durch den ersten internationalen Frauentag, der durch schwierige Zeiten gehen musste, einen Tag für alle Frauen der weltweit empfänglich ist geschaffen. In vielen Ländern wurde er in den Jahren des 20. Jahrhunderts als gesetzlicher Feiertag am 8. März eingeführt. Und somit wollen wir weiterkämpfen für die Gleichberechtigung in politischen, ökonomischen und sozialen Ebenen und dies nicht nur am 8. März jedes Jahres, den jeder Tag ist internationaler Weltfrauentag.


Project Nord am International Women's Day

Unsere Posterkollektion zum 8. März 2021 dem internationalen Frauentag soll für all die starken und besonderen Frauen und Mädchen dieser Welt eine Inspiration oder Freude sein, jeden Tag aufs Neue anzugehen und wertzuschätzen was jede dieser Frauen bewirkt und schafft.

Happy International Women's Day from Project Nord!

Mehr Lesen