1 POSTER = 1 BAUM WIRD GEPFLANZT 🌳

EXPRESS VERSAND: 2-3 TAGE ⚡️

Boho Einrichtung - vielfältig und wunderschön

Tue, Sep 07, 2021

 

Der Boho Look - ein beliebter Einrichtungsstil der letzten Jahre. Verspielt, gemütlich und einfach ästhetisch mit orientalischem Flair. Ein absoluter Trendsetter im Interior Design, der mittlerweile die ganze Welt begeistert. Egal ob Interior oder Kleidung - der orientalische Boho Stil ist deutlich allgegenwärtig.

Wir verraten dir in diesem Artikel mehr über Boho - von Boho Chic bis hin zu verschiedenen Einrichtungsideen. Viel Spaß dabei!




Was ist Boho überhaupt?



Der Boho-Einrichtungsstil ist nicht nur lebhaft, natürlich, wild und wunderbar, sondern auch ein echtes Lebensmotto. "Boho" ist die Abkürzung für "Bohème/Bohemian", was für Veränderung und Abgrenzung vom Normalen steht. Diese Stilrichtung verbreitete sich zur Zeit des 19.Jahrhunderts und entwickelte sich im Laufe der Jahre immer weiter.

Vor allem begeisterte der Boho Look schon die Hippies in den 60er und 70er Jahren, die sich bereits dementsprechend kleideten und diesen Stil ausgelebt haben. Der Stil bedeutet Freiheit, Abgrenzung und Ungebundenheit. Deswegen erhielt der Boho Style auch den Namen Hippie Chic, woraus dann Boho Chic entstanden ist.

Das Wichtigste am Boho Style: Er ist perfekt unperfekt und es ist alles erlaubt. Es gibt keine Regeln.




Der Boho-Chic Vibe


Zum Boho Chic gehören vor allem folgende Komponenten:

Die gute Mischung vieler Textilien, Farben, Muster und Möbel. Es geht nicht um Eleganz, akkurates Hinstellen oder Perfektionismus - es geht darum das Echte, das Leben und das Natürliche zu zeigen.

Vor allem ist der Boho Stil eine Patchwork-Zusammensetzung u.A. mit Ethno-  und zahlreichen Batik-Elementen. Häufig werden auch Tiermuster und -symbole in die Deko und Einrichtung mit eingebunden, die oft eine tiefere Bedeutung haben. So sind Elefanten beispielsweise das Sinnbild für Ruhe, Positives und Treue.

Die orientalischen Ornamente und Zeichnungen geben dem Boho Stil einen Bollywood-artigen Schimmer und wirken daher sehr warm, behaglich und vor allem: interessant. Tolles Ambiente!




Materialien und orientalische Stimmung


Im Boho Stil ist vor allem die Zusammensetzung verschiedenster Materialien und Texturen sehr wichtig, um ein außergewöhnliches Zusammenspiel zu schaffen. Sehr beliebt sind unter Anderem Naturmaterialien, wie Holz, Muscheln, Seile, Steine, Zweige und Sträucher, Federn in verschiedensten Arten und Mustern und Vieles mehr. So macht das Einrichten auch richtig Spaß. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Es kommt eben auf den Mix an.

Der Boho Stil lebt von seiner Variation und den unterschiedlichen Zusammensetzungen. Das Ziel ist es, eine gemütliche Atmosphäre zum Wohnen zu kreieren und den Bohème Einrichtungsstil zu verbreiten.

Wichtige Bestandteile und Elemente des Boho Chic und der Boho Einrichtung sind zusätzlich Kissen, Decken und Teppiche - alles, was die Wohnung noch gemütlicher erscheinen lässt. Kleine Details, wie besondere Nähte oder Fransen an den Ecken der Kissen oder am Teppich, machen den Boho Stil komplett.




Boho pur: Makramees


Neben diesen Elementen sind momentan auch Makramees sehr im Trend. Ein Makramee ist eine hübsche, handgefertigte Verknüpfung aus Seilen, die am Ende eine wunderschöne Wanddeko ergibt. Die Traumfänger-ähnlichen Schmuckstücke können unterschiedlich groß sein und sind meistens in Sand- und Beige-Farben gehalten. Makramees haben definitiv etwas Magisches und sind daher ein tolles Accessoires für dein Zuhause.

Insbesondere diese Deko versprüht tropische Sommerstimmung und bringt einen ganz neuen Lebensstil in deine Wohnung.



Farben im Boho Stil

 

Kommen wir doch gleich zu den Farben: Im Boho Chic sind besonders erdige, beige und helle, freundliche Farben angesehen. Generell beschränkt sich das Farbschema eher auf natürliche Farben und Farbabstufungen. Über Grün und Pastellfarben bis hin zu verschiedensten Gelb- und Orangetönen ist alles dabei. Ab und zu lassen sich sogar bunte Farben in Batik- und Ethno- Mustern finden, nicht nur im Interior Design, sondern auch in der Fashion-Branche.


Möbel und Accessoires


Im Boho Stil werden viele natürliche Elemente aufgegriffen, die die Möbel verzaubern und ihnen den typischen Boho-orientalischen Charme verleihen. Dabei ist immer Kreativität und Ideenreichtum gefragt. Boho Möbel kann man mittlerweile in vielen Läden kaufen, aber sie sind auch einfach zum Selbermachen. Dazu gibt es zahlreiche Anreize auf diversen online Plattformen.

Gerade Ratter-Muster an Stuhllehnen oder Schranktüren gewinnen immer mehr an Aufmerksamkeit. Außerdem sind Kommoden im Holzlook mit verschiedenen Farbnuancen und Fliesen-Ornamenten ein echter Hingucker und immer eine gute Wahl beim Thema Einrichtung. Auch rustikale, natürliche Formen und Wölbungen sind im Boho Style gerne gesehen und stets im Trend.

Boho Lampenschirme bringen die Natur direkt in dein Zuhause. Die detailreichen Zusammensetzungen und einzigartigen Designs sind traumhaft schön. Beispielsweise bestehen die Schirme aus Bambuszweigen oder ähnlichen Geflechten und bringen warmes Licht in deine Wohnung.  Gerade das lieben viele Menschen an diesem Stil - die Hinwendung zur Natur, die somit bei dir Platz findet.



Pflanzen und Boho

 

Der typische Boho Flair kommt aber erst dann so richtig auf, wenn es auch Pflanzen in der Wohnung gibt - am besten direkt ganz viele, da im Boho Interior viel Wert darauf gelegt wird. Hier gilt: Besser zu viel, als zu wenig. Damit holst du dir das Grüne und die Natur ins Haus.. Das Schöne ist auch: Pflanzen passen in jede Wohnung, finden immer einen Platz und sorgen für gute Stimmung. Richtig Boho Style ist es, wenn es überall Grünes gibt und du quasi einen kleinen Dschungel im Haus hast - dann weißt du, du hast alles richtig gemacht.

Doch was für Pflanzen sollen überhaupt einziehen? Besonders beliebt sind relativ große Zimmerflanzen, aber auch den kleinen wird viel Aufmerksamkeit gewidmet. Die weit verbreiteten Pflanzen sind Monsteras, Calatheas, japanische Zimmeraralien oder auch Efeu. Natürlich sollte man sich immer bewusst sein, dass Pflanzen auch die passende Pflege brauchen, um in ihrer Schönheit aufzugehen.

Selbstverständlich gehört zu jeder tollen Pflanze auch ein schöner Topf, der die gesamte Einrichtung nochmal aufpeppt und das Wohnen noch gemütlicher macht. Da wird häufig der Hippie Look aufgegriffen. Zur Zeit sind herabhängende Töpfe von der Decke sehr bekannt. Die Töpfe befinden sich in einem Geflecht aus Seilen, die zu wunderschönen Körbchen zusammengebunden sind und den Topf somit umfassen. Das sieht nicht nur super natürlich aus, sondern es hat auch einen märchenhaften Stil. Erdigen Töne wirken beruhigend und tragen zu guter Entspannung bei - somit holst du dir deinen eigenen schönen Garten ins Haus.



Kultur und Schönheit


Der Boho Stil ist vor allem auch für seinen kulturellen Einfluss bekannt. Die orientalisch inspirierten Elemente und Ornamente verzaubern die ganze Welt. Gleichzeitig wird viel Aufmerksamkeit auf andere Kulturen gelenkt und auf ihre Traditionen verwiesen. Das ist nicht nur interessant und neu, sondern auch ein guter Weg, um die Akzeptanz der Leute zu schulen.



Wir hoffen, dass wir dich mit diesem Artikel für den Boho Stil begeistern können. Der Boho Style gehört auch zu einem unserer Favoriten.

Zahlreiche Ideen und Tipps zu anderen Einrichtungsmethoden findest du auch in unserem Blog.


Verwendete Bilder von Pinterest, Project Nord Shop & Unsplash - Vielen Dank!


Relevante Blog Artikel

Wie du deinen persönlichen Style in deine Wohnung bringst
Wie du deinen persönlichen Style in deine Wohnung bringst
Wie du deinen Raum harmonisch einrichtest
Wie du deinen Raum harmonisch einrichtest
Hygge in deinem Heim
Hygge in deinem Heim
Wie du deine Wohnung wunderschön einrichten kannst
Wie du deine Wohnung wunderschön einrichten kannst



Relevante Poster


Golden Pampas - Poster Abstract Pastel Leaves - Poster Plots - Beige Arch Poster Scandi Yin - Poster